IT-Sicherheit im eCommerce! CEE 27.04.2017

IT-Sicherheit im E-Commerce! Beim Lufapak CEE am 27.04.2017

Olaf Köster, studierter Informatiker („Bachelor in Computer science“) und Geschäftsführer von 8S IT-Sicherheit aus Bad Neunahr-Ahrweiler.

Köster informiert Sie über aktuelle Bedrohungen für Ihr Online Business.
Daten sind das neue Gold. Gold kommt in den Tresor, um es zu schützen. Warum dann nicht auch Ihre Daten? Nicht immer muss es ein komplizierter Einbruch in die IT-Systeme Ihres Unternehmens sein, um großen Schaden anzurichten. Manchmal reichen schon Fehler bei der Programmierung des Online-Shops oder die Unachtsamkeit von Administratoren beim Umgang mit kritischen Daten aus, um großen finanziellen Schaden für Ihr Unternehmen zu verursachen. Und nicht nur das: als Unternehmer sind Sie in vielen Fällen persönlich haftbar, falls Sie erforderliche Maßnahmen nicht oder nicht rechtzeitig umsetzen.
Erfahren Sie, wie Kriminelle arbeiten, um an Ihre Daten und Ihr Geld zu kommen. Was verbirgt sich hinter Phishing und Social Engineering? Und wie kann man sich schützen? Was ist eigentlich ein „Drive-by-Hack“? Warum ist es so wichtig, die Internetpräsenz umfangreich abzusichern? Und wie geht das? Und wenn der Shop erstmal läuft, welche Gefahrenquellen und Risiken gibt es noch? Erfahren Sie, wie Sie sich gegen Datendiebstahl und Cyber-Kriminelle professionell und wirkungsvoll schützen können. Denn: Ihre Geschäftsidee und Ihr Know-How sind Ihr Erfolg. Lassen Sie sich dies nicht durch Kriminelle verderben!
Mit Olaf Köster hat das CEE einen Experten für IT-Sicherheit und Risikomanagement in mittelständischen Unternehmen als Referenten gewinnen können. Köster zeigt die Gefahren auf, aber gibt auch Hinweise auf Gegenmaßnahmen.

Written by

Comments are closed.